Vonovia Kundenmagazin

Wonach suchen Sie?

  • Item 1.
  • Item 2.
  • Item 3.
  • Item 4.

Weitere Suchmöglichkeiten

Hilfsbereitschaft
Zusammenhalt

Nachbarn helfen gestrandetem Zirkus

Eigentlich wollte der Marionettenzirkus Kasper zu seiner nächsten Spielstätte nach Österreich fahren. Aber coronabedingt musste die achtköpfige Schaustellerfamilie in Mittenwald pausieren.


Zirkus Kasper
Für Strom war auf dem Stellplatz gesorgt, aber Wasser zum Trinken, Spülen, Waschen und Duschen musste sie aus einer 300 Meter entfernten Zapfstelle holen. Rund 1.000 Liter pro Tag, also ca. 50-mal laufen mit einem 20-Liter-Kanister. Die Mieterinnen und Mieter von Vonovia, die in der Nähe des Stellplatzes wohnen, wollten helfen. Nach Rücksprache mit ihrem Objektbetreuer Jürgen Proske konnte die Familie sich an die Wasserversorgung des Mietshauses anschließen und war dafür sehr dankbar.
Zirkus Kasper